CV Claus-Georg Schilling

Ich begleite und unterstütze Menschen als Trainer und Coach 

Als Trainer und Coach bin ich in Wirtschaftsunternehmen und Non-Profit-Organisation tätig. Meine Aufgabe beinhaltet Training und persönliche Beratung von Menschen nach Ansätzen des lösungsorientierten, systemisch-integrativen Business Coaching.

Erlebensnahe Arbeit in Werkstätten, szenische Beratung, Moderation und Leitung von Gruppen und selbst entwickelte Konzepte zu Verkauf, Gender und Konfliktberatung sowie Führung, Projekt und Change sind Themen bei der Arbeit mit Teams. Elemente aus dem Erbe von Jacob Levy Moreno, C. G. Jung, Eric Berne, Virginia Satir und Ruth Cohn werden Sie bei mir erleben.

Als Naturwissenschaftler achte ich beim Umgang mit den menschlichen Themen und Soft-Skills auf fachliche Reproduzierbarkeit, präzise Theoriehinweise und die Freude am Experiment. Mit 15 Jahren Berufserfahrung im Verkauf und fünf Jahren im Business Development richte ich mit Ihnen immer wieder den Blick auf den Transfer in Ihren täglichen, spezifischen Wirkungsbereich. Sie werden auch die Worte "Gruppe" und "Wahrheit der unstrukturierten Information" bei mir hören - seien sie gespannt.

Ich arbeite überwiegend prozess- und erlebensorientiert. Dabei stehen konkrete Anliegen, Lern- und Entwicklungsziele der Teilnehmenden im Vordergrund. Eigenes Handeln und Ausprobieren sind wertvolle Säulen des Lernens. Kreative Methoden und Prozesse dienen der Unterstützung der Teilnehmenden bei der Reflexion, Lösung und im Handeln - sie sind kein Selbstzweck. Es ist ein Teil meiner "Challenge" als Trainer, dass Sie eine andere Art zu arbeiten als fruchtbar und bereichernd erleben.

Soft-Skills und persönliche Weiterentwicklung liegen mir sehr am Herzen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Menschen glücklicher sind sowie für sich selber und in Organisationen bessere Arbeitsergebnisse erzielen, wenn sie im Einklang mit ihrem Selbst und ihren Fähigkeiten arbeiten. Wenn Sie sich darauf einlassen, werden Sie Begeisterndes bei sich und anderen erkennen und entwickeln. Als professioneller Coach biete ich an dieser Stelle neben aller Kreativität und Tiefe an, Ihr Sparringspartner zu sein, der mit Ihnen geerdet am und im "hier und jetzt" arbeitet.

Meine persönliche Rolle als Trainer und Coach liegt zwischen lösungsorientiertem Hofmarschall und zugewandt-energievollem Hofnarr - ich unterstütze Sie auch bei einem Blick hinter den Spiegel, wenn Sie das möchten. Dafür, dass ich diesen Spiegel halten kann, bin ich regelmäßig selber bei FachkollegenInnen in Supervision und mache, teils mehrjährige, Weiterbildungen. Ich werde als zugewandt, integer, kreativ, intellektuell, verbindlich und tief beschrieben, aber auch als intensiv, kritisch und mit einem Hauch von Unberechenbarkeit erlebt.

Wertschätzende Investitionen in Menschen und ihre Fähigkeiten sowie ihre Ziele – sowohl für geschäftlichen Erfolg als auch für gesunde Lebensqualität – sind meine persönliche Leitlinie bei der Unterstützung von Menschen.

Zum beruflichen Hintergrund

Mein beruflicher Werdegang ist gekennzeichnet durch vertriebsnahe Tätigkeiten. Fünf Jahre war ich im Vertrieb eines führenden privaten Krankenversicherers aus Dortmund tätig. Weitere knapp fünf Jahre arbeitete ich mit Führungsverantwortung für Software- und Consulting Unternehmen im Business Development, u.a. on-site bei einem großen deutschen Automobilhersteller und einem führenden Logistik-Unternehmen.

Von 2003 bis 2014 führte ich ein eigenes Maklerunternehmen in München und ging nebenberuflich meine ersten Schritte als Coach und Trainer. Seit 2015 bin ich hauptberuflich und mit Leidenschaft Trainer und Coach. In dieser Aufgabe führte mich mein Weg zu Unternehmen der Versicherungswirtschaft, aus der IT und zu großen sozialen Einrichtungen.

Ich habe einen Abschluss als Diplom-Physiker und bin gepr. Versicherungsfachmann und akkreditierter Bildungsdienstleister der Versicherungswirtschaft (BWV) sowie geprüfter systemisch-integrativer Business Coach (IHK München) sowie Zertifizierter Coach (DR.MIGGE-SEMINARE).

In den Bereichen Vertriebsmanagement (Fritz Wiebel) und Personal (IHK-Praxis-Kolleg) habe ich berufliche Zusatzqualifikationen erworben. Zwei Jahre war ich am Moreno Institut Stuttgart zur Weiterbildung (dagg-Zertifikat / "Gruppenleitung").

Ich bin aktives Mitglied in der C. G. Jung-Gesellschaft München und im DFC - Deutscher Fachverband Coaching. Aktuell setze ich den Schwerpunkt meiner persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung in der Begleitung von Menschen auf das Thema Supervision.

Zur Person

Geboren wurde ich 1968 in Regensburg, bin verheiratet und habe zwei Kinder. Ich habe lange Zeit in Mainz gelebt – weitere berufliche Stationen waren Wiesbaden, Dortmund und Wolfsburg – und bin 1999 nach München umgezogen. Meine persönliche Freizeit verbringe ich mit Bergwandern, Kochen und Bogenschießen im Sportverein. Ich unterstütze ehrenamtlich ein Projekt der Afrikahilfe und den Stiftungsfonds Deutscher Coaches (via Brot für die Welt).